Ihr Webhosting verbessert

17.05.2017

Viele Neuerungen bei Ihrem Webhosting

Wir hatten Ende Januar bereits mit neuen Features die Webpakete aufgewertet. Nun geht es noch einen Schritt weiter.
 

Ihre Zugänge zu cPanel und Webmail:

cPanel:
Der Zugang zu Ihrem cPanel-Zugang war bislang über "https://www.kp-srv.de:2083" möglich. Jetzt wird es für Sie noch einfacher. Der cPanel Zugang kann ab sofort über Ihre eigene Domain aufgerufen werden. Bsp.: https://cpanel.meinedomain.de (anstatt meinedomain.de den eigenen Domainnamen einfügen).
Webmail:
Auch beim Zugang zum Webmail gibt es diese Änderung. Bislang war das über folgende Adresse möglich: "https://www.kp-srv.de:2096". Jetzt brauchen Sie folgende Adresse: https://webmail.meinedomain.de (anstatt meinedomain.de den eigenen Domainnamen einfügen).
 

Sicher mit Let’s Encrypt Zertifikat:

Damit sind beide Dienste ab sofort direkt über Port 443 (https) ohne weitere Portangabe verfügbar und können auch hinter restriktiven Firewalls aufgerufen werden.
(Hinweis vom 17.05.2017: Ggf. kann es vereinzelt noch 1-2 Tage dauern, bis die SSL-Zertifikate eingerichtet wurden.)
 

Aktualisierung des Admininterface:

Des Weiteren wurde ein Update von cPanel V62 auf V64 vorgenommen, wodurch die Ladezeit erheblich verbessert werden konnte.
Darüber hinaus gibt es neue Templates für die Visitenkarten-Funktion. Sie können nun aus 12 verschiedenen Designs auswählen.
Auch das Datenbank-Tool "phpMyAdmin" wurde auf die Version 4.6.6 aktualisiert.
 

Zum eMail-Bereich:

- Der Webmailer zeigt Ihnen ab sofort oben rechts die Quota-Auslastung der Mailbox an und mit einem Klick können Sie die Größe aller Unterordner einsehen sowie ältere Mails löschen lassen.
- Beim Anlegen einer neuen Mailadresse können Konfigurationshinweise für Mobilgeräte an die Mailbox versendet werden. Diese können z.B. via Webmail gelesen und vom Administrator des Webhostingpakets auf andere Mailboxen weitergeleitet werden.
- Der Spamfilter hat eine neue und größere Anzahl Methoden zur Spamerkennung erhalten.
- Die Volltextindizierung der Mailboxen ist eingeführt, bzw. verbessert worden, um ein schnelles Durchsuchen der Mails zu ermöglichen (für IOS, Microsoft Outlook, Mozilla Thunderbird, Roundcube, Horde, Squirrelmail)
 

Zum DNS-Zonen-Editor:

- Es wurde ein neuer DNS-Zonen-Editor zur Verfügung gestellt, um die DNS-Einstellungen komfortabler bearbeiten zu können. Unterstützt werden MX, A, CNAME, TXT, SRV, DKIM, SPF und DMARC.
- Unter anderem unterstützt der neue DNS-Zonen-Editor jetzt DMARC (Domain-based Message Authentication, Reporting and Conformance) um Mißbrauch von E-Mails durch Dritte zu reduzieren. Weitere Infos: -> https://dmarc.org/ und https://de.wikipedia.org/wiki/DMARC.
 

Darüber hinaus gab es noch viele kleinere Änderungen im Hintergrund, die Ihr Webhosting verbessern.
 

Sollten Sie Fragen zu diesen Neuerungen haben, dürfen Sie sich gerne an uns wenden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
 


Haben wir Sie überzeugt?

Wenn wir Sie für unsere Angebote begeistern konnten, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme Ihrerseits freuen.


zurück