Chrome warnt vor unsicherer SSL-Verbindung

05.01.2017

Warum werden wir vom Browser (zb. Google Chrome) vor unsicheren SSL-Verbindungen gewarnt?
Zu dieser Frage haben Sie sicher in den vergangenen Tagen häufiger Artikel in den Medien lesen können. Wir möchten dazu auch, nicht ganz so ausscheifend, wie Fachliteratur, ein paar Worte verlieren.

Wie bereits Anfang November angekündigt, sind bei uns alle Kunden mit einem SSL-Zertifikat gesichert im Netz präsent. Das bedeutet, Ihre Seiten sind mit einem SSL-Zertifikat ausgestattet und das zeigt sich unter anderem an der Adressänderung (https:// statt nur http://), sowie am Logo (grünes Schloss) links von der Adressezeile und der Informationen, die angezeigt werden, wenn man das Schloss anklickt.

Was bedeutet nun "HTTPS"? -> "HyperText Tranfer Protocol Secure".
Das Protokoll sorgt für eine sichere Übertragung der Daten, zb. bei der Eingabe Selbiger in ein Login-, Kreditkarten- oder Kontaktformular einer Webseite. Da zur Nutzung keinerlei Zusatzsoftware installiert werden muss, ist das SSL-Zertifikat für alle Besucher der Webseite ohne Einschränkungen nutzbar. Des Weiteren nutzt Ihnen eine mit https-Gesicherte Seite auch bei Google etwas, denn Google bewertet sichere Seiten im Ranking höher, als eine ungesicherte Webseite.

Die aktuellen Browser (vorrangig Chrome ab Version 56) werden Sie ab Januar 2017 auf unsichere Verbindungen hinweisen, in dem man Ihnen anzeigt, dass die Webseite unsicher ist. Statt dem neutralen Logo, wird links der Adresse schriftlich auf die Unsicherheit hingewiesen. s. folgende Bilder:


Google Chrome Version 53:
   Logo SSL-Google Chrome Version 53

Google Chrome Version 56:
   Logo SSL-Google Chrome Version 56


Zunächst soll es nur Webseiten treffen, die Eingabefelder, wie Logins, Kreditkarteninformationen u.ä. beinhalten. Später folgt das rote Logo, was auf die Unsicherheit hinweist und im letzten Schritt folgt eine generelle Warnung vor Webseiten, die nicht mit https:// aufgerufen werden.
 


Haben wir Sie überzeugt?

Wenn wir Sie für unsere Angebote begeistern konnten, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme Ihrerseits freuen.


zurück